COVID-19

Wir versuchen Sie und uns – hinsichtlich eines Infektionsrisikos mit Corona-Viren – bestmöglich zu schützen.

Um unsere Praxis möglichst keimfrei zu halten und das Infektionsrisiko für Sie und uns weitestgehend auszuschließen, haben wir folgende Vorkehrungen getroffen:

Verschiedene Wartezonen, ein großzügisches Raumangebot und ein gut organisierter Terminplan mit maximal 3-4 Patienten pro Stunde ermöglichen einen Praxisbetrieb ohne engen Kontakt zu anderen Patienten.

Gründliche Händedesinfektion vor Betreten der Praxis und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Aufenthaltes in unserer Praxis sowie das Einhalten der Abstandsregeln sind für alle Besucher obligatorisch. Bitte beachten Sie hierzu auch die im Eingangsbereich ausgehängten Informationen.

Jeder Behandlungsraum wird nach dem Patientenkontakt ausgiebig belüftet. Wir reinigen und desinfizieren mögliche Kontaktflächen, Türgriffe u.s.w. regelmäßig und gründlich.

Kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie Anzeichen einer Infektion haben (Husten / Fieber / Halsschmerz / Schnupfen / Geruch- und Geschmacksverlust / Abgeschlagenheit usw.)

ODER Kontakt zu einer Person mit einer bestätigten CoVid-19-Infektion oder Verdacht auf eine CoVid-19-Infektion gehabt haben!

In diesen Fällen bitten wir Sie, nicht in die Praxis zu kommen sondern uns zunächst unter Tel. 0421 – 46 00 440 telefonisch zu kontaktieren.

Ihr Praxisteam